Pella Sietas übergibt den Neubau 1314 an die HADAG

  • 17.5.2017‎

Die neue Hafenfähre vom Pella Sietas Typ 190 wurde im April 2017 mit dem Namen MS „Elbphilharmonie“ von dem Hamburg Verkehrsunternehmen HADAG übernommen. Die Fähre wurde von der Pella Sietas Werft aus, vorbei an der Namensgeberin der Elbphilharmonie, zum derzeitigen Liegeplatz am HADAG Ponton beim Hamburger Fischmarkt überführt.


Studentische Aushilfe für die Geschäftsstelle Hamburg gesucht

  • 16.5.2017‎

Zur Erweiterung unseres Teams in der Geschäftsstelle in Hamburg, suchen wir zum 1. August 2017 eine studentische Aushilfe für eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit maritimen Bezug. Bewerbungen können noch bis zum 22. Juni 2017 eingereicht werden.


Geschäftsanbahnungsreise nach Kanada

  • 15.5.2017‎

Nach Vancouver und Montreal, Quebec City oder Halifax führt die fünftägige Delegationsreise der Deutsch-Kanadischen Industrie und Handelskammer im September 2017. Die Geschäftsanbahnung richtet sich an kleine und mittlere Unternehmen (KMU) mit Produkten und Dienstleistungen in der maritimen Industrie. Anmeldefrist ist der 2. Juni 2017.


Workshop-Reihe: Methanol als alternativer Brennstoff in der Schifffahrt

  • 27.4.2017‎

Das unter dem Dach der MCN-Geschäftsstelle Niedersachsen angesiedelte Kompetenzzentrum GreenShipping Niedersachsen veranstaltet mit der Werft Abeking & Rasmussen, der Jade Hochschule sowie der Wirtschaftsförderung Wesermarsch eine Workshop-Reihe zum Thema „Methanol als alternativer Brennstoff in der Schifffahrt“. Beim Kick-Off-Termin am 7. Juni 2017 werden die Potenziale von Methanol diskutiert und in welchen Anwendungsfällen der Einsatz von Methanol weitere Verbreitung finden könnte.


Aus der Praxis für die Praxis: Unsere Basisschulung Maritime Wirtschaft geht in die 2. Runde

  • 23.4.2017‎

Spannende Einblicke in die maritime Welt erhalten Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei der Basisschulung Maritime Wirtschaft. Hochkarätige Experten aus der maritimen Wirtschaft gewähren an zwei Tagen im Juni spannende Einblicke in ihr Tagesgeschäft, ihre Jobs und die Herausforderungen und Besonderheiten der Branche. Neben der Vermittlung von Grundlagenwissen lässt das Seminar viel Raum für interessantes Netzwerken in maritimer Atmosphäre.


Der neue MCN-Newsletter ist da

  • 21.4.2017‎

Im April ist der Newsletter des Maritimen Clusters Norddeutschland im komplett überarbeiteten Design erschienen. Mit unserem Newsletter halten wir Sie regelmäßig über unsere Arbeit auf dem Laufenden. Erfahren Sie mehr über aktuelle maritime Projekte, lesen Sie Neuigkeiten unserer Mitglieder und finden Sie heraus, welche maritimen Veranstaltungen in den nächsten Wochen interessant für Sie sind. Wenn Ihnen unserer Newsletter gefällt, können Sie ihn hier abonnieren.


Schiffssimulatoren und 90-Sekunden-Vorträge beim Maritimen Marktplatz Nordwest

  • 20.4.2017‎

Maritime Unternehmen aus der Region, die in 90-Sekunden-Vorträgen für sich begeistern möchten, Führungen durch Schiffs- und Maschinensimulatoren sowie jede Menge Networking-Optionen erwarten die Besucher beim „Maritimen Marktplatz Nordwest“ in der Staatlichen Seefahrtschule Cuxhaven. Die Veranstaltung mit Minimesse findet am 17. Mai 2017 zum dritten Mal statt und wird organisiert von der MCN-Geschäftsstelle in Niedersachsen.


4. BarCamp des Maritimen Clusters Norddeutschland

  • 13.4.2017‎

Die maritime Branche umfasst ein breites Themenspektrum, ob Schiffbau, Offshore oder maritime IT. Beim BarCamp haben Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus allen Fachbereichen die Möglichkeit, die für sie relevanten Themen am Konferenztag auf die Agenda zu bringen. Das innovative Veranstaltungsformat wird bereits zum vierten Mal vom Maritimen Cluster Norddeutschland organisiert und findet am 25. April 2017 in Büdelsdorf statt.


Rückblick in Bildern auf die Nationale Maritime Konferenz 2017

  • 5.4.2017‎

Zum zehnten Mal fand am 4. April 2017 die Nationale Maritime Konferenz statt. Mehr als 740 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Politik, Wirtschaft, Gewerkschaften, Wissenschaft, Forschung und Verwaltung kamen hierfür nach Hamburg. Die Digitalisierung der maritimen Branche war Schwerpunkt der Konferenz, zu der Staatssekretär Uwe Beckmeyer, Maritimer Koordinator der Bundesregierung, eingeladen hatte. Das Maritime Cluster Norddeutschland war mit einem Infostand dabei.


MCN-Mitglieder präsentieren digitale Technologien im Rahmen der Nationalen Maritimen Konferenz

  • 5.4.2017‎

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie richtete am 4. April 2017 die 10. Nationale Maritimen Konferenz in Hamburg aus. Schwerpunktthema der Konferenz war die Zukunft der maritimen Wirtschaft im digitalen Zeitalter. Bei den im Vorfeld stattfindenden Leistungsschauen präsentierten Mitglieder des Maritimen Clusters Norddeutschland ihre aktuell eingesetzten digitalen Technologien und geplante innovative Projekte.