Tobias Weissflog ist stellvertretender Geschäftsführer des MCN

  • 15.09.2017

Seit August 2017 ist Tobias E. Weissflog stellvertretender Geschäftsführer des Maritimen Clusters Norddeutschland (MCN). Damit unterstützt er die Geschäftsführerin Jessica Wegener im zentralen Clustermanagement des MCN.

Tobias Weissflog (Jahrgang 1968 / zwei Töchter) studierte Maschinenbau und später Betriebswirtschaftslehre. Als erfahrener „Manager auf Zeit“ arbeitete er in einer Vielzahl von Projekten, deren Schwerpunkt in der Umgestaltung von mittelständischen Unternehmen lag. In leitenden Positionen sowohl in der Wirtschaft als auch in Verbänden hat Herr Weissflog gezeigt, wie eine Ausrichtung auf eine gute Zukunft gelingen kann, wenn Vernetzung gelebt wird. Eine Vernetzung, die zunehmend internationaler wird und zu der Weissflog seine Beiträge leisten möchte. „Die meisten Unternehmen und Institutionen im maritimen Bereich brauchen ein Netzwerk von Partnern, das es ihnen erlaubt, Projekte und Herausforderungen zu stemmen, die sie alleine vielleicht nicht annehmen würden“, meint Weissflog. Die maritimen Akteure aus Forschung, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft in Norddeutschland seien geprägt von der Idee, die Standorte in Norddeutschland auch in schwierigen Zeiten zukunftssicher zu machen. „Das Team des MCN e. V. tut seins, damit das – besonders für die Mitglieder – ein Erfolg wird.“

Kontakt

Tobias E. Weissflog, Stellvertretung der Geschäftsführung
E-Mail tobias.weissflog@maritimes-cluster.de
Telefon 040 227019-493
Mobil 0171 3626180


Bildrechte: Tobias E. Weissflog