Kooperation mit der NORTEC 2018

  • 02.11.2017

Industrie 4.0 ist längst ein Megathema – auch für den Mittelstand. Die Digitalisierung wird viele Bereiche in den produzierenden Unternehmen durchdringen und nachhaltig verändern. Gleichzeitig eröffnet die vierte industrielle Revolution den Unternehmen die große Chance, neue Geschäftsmodelle zu entwickeln. Im Fokus der NORTEC, Fachmesse für Produktion, stehen Ende Januar 2018 deshalb 4.0-Themen, die zielgenau und praxisnah für kleine und mittelständische Unternehmen reflektiert und diskutiert werden.

Neben einem allgemeinen Überblick zur aktuellen Entwicklung in der Vernetzung von Mensch und Maschine sowie von Maschinen untereinander liefern Foren und Workshops sowie individuelle Beratungsgespräche den Fachbesuchern konkrete Lösungsansätze für die Effizienzsteigerung in der Produktion bzw. im eigenen Betrieb. Anspruch des Angebots vor Ort ist es, theoretische Komplexität zu reduzieren und praktische Antworten auf individuelle Herausforderungen von kleinen und mittelständischen Unternehmen in Zeiten von Industrie 4.0 zu maximieren.

Kostenfreier Eintritt für Mitglieder des Maritimen Clusters Norddeutschland

Das Maritime Cluster Norddeutschland (MCN) kooperiert mit der NORTEC 2018, zu der über 400 Aussteller und mehr als 12.000 Besucher erwartet werden. Mitglieder des MCN können die NORTEC kostenfrei besuchen. Um einen Einladungscode zu erhalten, schreiben Sie bitte eine E-Mail an sandra.rudel@maritimes-cluster.de.

Weitere Informationen zur NORTEC erhalten Sie unter www.nortec-hamburg.de.

+++

NORTEC – Fachmesse für Produktion
23. bis 26. Januar 2018, Hamburg



Bildrechte: Stephan Wallocha / Hamburg Messe und Congress GmbH
Textquelle: Hamburg Messe und Congress GmbH