CineMare Int’l Ocean Film Festival Kiel

CineMare Int’l Ocean Film Festival Kiel

cinemare.org/

Zentraler Grundgedanke des Filmfestivals ist es, interdisziplinär die Meeresforschung, die Kunst und den Wassersport über den Film zu integrieren. Teil dieses Konzeptes ist es, durch die Einbindung des Kieler Mediendoms als Abspielort für hoch innovative 360°-Full-Dome-Projektionen, das West- und das Ostufer in einem die Kieler Förde überspannenden Filmfestival zu verbinden. Das Internationale Meeresfilmfestival CineMare Kiel bringt die Ozeane an Land und auf die Kinoleinwände und macht so das Blaue im Grünen erfahrbar. Ziel des Festivals ist, die Menschen für Meere zu begeistern und ihre Verbundenheit zum Wasser zu fördern. Denn nur wem der Wert unseres überwiegend blauen Planeten bewusst ist, kann sich auch zu dessen Schutz einsetzen.
 
Das Internationale Meeresfilmfestival CineMare Kiel bringt herausragende Filme mit Meeresbezug auf die große Leinwand, die sonst in Kiel nicht zu sehen sind. Ein Team aus Meeresbegeisterten, Filmemachern und -wissenschaftlern mit langjähriger Erfahrung im Festivalmanagement wählt aus hunderten von Filmen weltweit die besten aus und stellt daraus für die Besucherinnen und Besucher ein exklusives Kinoerlebnis zusammen. Hier sind die Filme die Stars. Die Filmemacher stellen wann immer möglich ihre Filme selber vor. Gewinner hierbei ist der Zuschauer, der im direkten Dialog mit den Filmschaffenden das Gesehene noch intensiver erleben kann. Das vielfältige Programm aus abendfüllenden und kurzen Spiel-, Animations- und Dokumentarfilmen wird durch meereswissenschaftliche Vorträge ergänzt.

  •   Filmvorführungen
  •   Unterhaltung
  •   Bildung
  •   Meeresschutz
  •   Meeresforschung
  •  

Unsere Kontaktinformationen

  • CineMare Int’l Ocean Film Festival Kiel / CineMare UG
    Knooper Weg 149a
  • 24118 Kiel
  •  info@cinemare.org
  •  
 

Regionales Branding. Kulturmarketing

 

Die Menschen für das Meer begeistern und ihre Verbundenheit zum Wasser zu fördern.

 

Meeresfilme: Seefahrerfilme, Wassersportfilme, Meeresnaturfilme, Meeresschutzfilme,  Meeresforschungsfilme, Meereskurzfilme

 

Meereswissenschaftliche Vorträge und Sonderveranstaltungen