Methoden und Werkzeuge des Projektmanagements

Methoden und Werkzeuge des Projektmanagements

  • 19.06.2017 10:00 Uhr - 20.06.2017 17:00 Uhr, Osterberg-Institut, Am Hang, 24306 Niederkleveez

Kategorie: Weitere Veranstaltungen, FG Personal & Qualifizierung

Der Erfolg von Projektmanagement hängt nicht nur vom einzelnen Projekt und den eingebundenen Kompetenzen ab, sondern auch vom Umfeld, in das die einzelnen Projekte eingebunden sind. Um der steigenden Komplexität der zu bewältigenden Aufgaben zu begegnen, wird es immer wichtiger, sich strategisch zu positionieren und langfristige Perspektiven zu entwickeln. Das Seminar vermittelt Wege, um vom Reagieren zum strategischen Agieren zu wechseln.

Inhalte
Vertiefende Methoden und Werkzeuge

  • Lösungswege erkennen mittels verschiedener Entscheidungswerkzeuge
  • Die ökonomische Seite: Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen
  • Entscheidungsfindung mittels Nutzwertanalyse, SWOT-Analyse, Kraftfeldanalyse etc.
  • Management strategischer Leit-Projekte
  • Wie definiert man strategische Leit-Projekte?
  • Vorstellung relevanter Strategiemodelle
  • Changemanagement als Grundlage für die Umsetzung von strategischen Leit-Projekten

Innovationen und Kreativität

  • Mit Kreativität Probleme lösen
  • Innovationen zielorientiert erreichen
  • Denkblockaden überwinden
  • Mit Methode gute Ideen finden

Nutzen
Sie haben die erforderlichen Kompetenzen, um auch komplexe und verschachtelte Projekte mit größeren Herausforderungen erfolgreich zu leiten.

Zielgruppe
Projektmanager/innen und Fachkräfte, die regelmäßig an Projekten beteiligt sind.
 

Veranstaltungsort:

Osterberg-Institut

Am Hang, 24306 Niederkleveez

Seminargebühr:

  • 600,00 ermäßigt, bei Anmeldung bis 19.03.2017
  • 750,00 pro Person, bei Anmeldung ab 20.03.2017

Leistungen:

  • zzgl. Verpflegung € 97,00 (EZ)
Weitere Informationen unter: www.odenwaldinstitut.de/kurse/liste/kurs/methoden-und-werkzeuge-des-projektmanagements