Maritimes Business Frühstück: "Logistikketten - Auswirkungen von Störungen und zukünftigen Entwicklungen" MCN Event

  • 05.09.2017 09:00 - 11:00 Uhr, Elbchaussee 43, 22765 Hamburg

Kategorie: FG Maritimes Recht, Weitere Veranstaltungen

das Maritime Cluster Norddeutschland lädt Sie recht herzlich ein zum nächsten
 
Maritimen Business Frühstück
Logistikketten – Auswirkungen von Störungen und zukünftige Entwicklungen“
am 05. September 2017, von 09:00 bis 11:00 Uhr,
im Business Club Hamburg, Elbchaussee 43, 22765 Hamburg.

 
Die Logistikbranche steht vor einschneidenden Umwälzungen, von der Digitalisierung über die zunehmende Beschleunigung der Lieferketten bis hin zu den massiven Folgen beim Ausfall großer Marktteilnehmer. Dies betrifft nicht nur die Schifffahrt, sondern ebenso Land- und Luftfracht. In Logistikketten müssen diese Entwicklungen aufeinander abgestimmt werden. Hierzu wollen Gerd Röttger, Geschäftsführer IN tIME Express Logistik GmbH, Hannover, Dr. Tilman Rückert, Rechtsanwalt Lawentus Rechtsanwälte PartG mbB, Hamburg und Tobias Nesemann, Rechtsanwalt Fleet Hamburg LLP, Hamburg mit Ihnen übergreifend wirtschaftliche und rechtliche Trends aus allen drei Logistiksparten diskutieren.


Melden Sie sich gerne schon jetzt unter diesem Link an.

Mit Ihrer verbindlichen Anmeldung ist ein Kostenbeitrag von € 18,00 pro Person verbunden, der direkt vor Ort entrichtet wird. In dem Kostenbeitrag sind ein abwechslungsreiches Business-Frühstück und alle Heißgetränke enthalten.  
 
Anreise: Eine Bushaltestelle befindet sich direkt vor der Tür und der ICE-Bahnhof Hamburg-Altona ist fußläufig zu erreichen. Die Nutzung der Tiefgarage ist für Mitglieder und Gäste kostenfrei. 
 
 
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme! 

In meinen Kalender übernehmen

Sie können die Veranstaltung in Ihren lokalen Kalender exportieren, indem Sie folgenden Knopf drücken:

Termin exportieren