"An Bord bei..." Fraunhofer IFAM, Airbus, Akka Germany MCN Event

  • 25.10.2017 10:00 - 16:00 Uhr, Wiener Straße 12, 28359 Bremen und Airbus-Allee 1, 28199 Bremen

Kategorie: Tagungen & Kongresse; Weitere Veranstaltungen

Hochtechnologien, Logistiklösungen 4.0 und angewandte Materialforschung , das sind die Themenschwerpunkte der Bremer Ausgabe des neuen Formats Mitglieder laden Mitglieder ein "An Bord bei..." am 25. Oktober 2017 in Bremen. Die drei MCN-Mitglieder Airbus Defence and Space GmbH, Akka Germany GmbH und das Fraunhofer Institut für angewandte Materialforschung (IFAM) präsentieren Ihnen sehr innovative maritime Anwendungsfelder.

Den Anfang machen hoch innovative Beispiele des Fraunhofer IFAM zur Oberflächenbehandlung. Von automatisierten Verfahren zur Qualitätssicherung von Oberflächen, Einsatzmöglichkeiten von mobilen und kompakten Lasersystemen, über robotergestützte Tintenstrahldrucksystemen von gekrümmten Oberflächen bis biozidfreie Antifouling-Beschichtungen. Nach dem anschließenden Transfer zu Airbus präsentiert die Akka Germany GmbH ein Produktionslogistik 4.0-Beispiel, das RFID-gestützte Materialtracking-System beim Bau des A400M. Den Abschluss macht Airbus Defence and Space GmbH mit der Präsentation seines Robotiklabors für Tiefsee, Flügelproduktion und Weltraumanwendungen.

Für die Anreise per PKW stehen sowohl beim Fraunhofer IFAM als auch bei Airbus mehrere Gästeparkplätze zur Verfügung. Alternativ kann das IFAM auch per Straßenbahn (Linie 6 Universität, Haltestelle Klagenfurter Straße) und Airbus (Linie 6 Flughafen, Flughafen-Süd) erreicht werden.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Downloads zu dieser Veranstaltung

Titel Download
Einladung-und-Programm-An-Bord-bei-Bremen-20171025.pdf
MCN-Knoten.png

In meinen Kalender übernehmen

Sie können die Veranstaltung in Ihren lokalen Kalender exportieren, indem Sie folgenden Knopf drücken:

Termin exportieren

Zur Veranstaltung anmelden

Teilnehmerbegrenzung: 11 freie Plätze.

Sie können sich nachfolgend zur Veranstaltung anmelden:

Titel

Vor- und Nachname

N

Firma

F

E-Mail

@
Ich bin damit einverstanden, dass meine Angaben clusterintern in automatisierten Verfahren verarbeitet, genutzt und auf einer Teilnehmerliste veröffentlicht werden (§4 BDSG).